Beruf: Friseurin/ Friseur

Ausbildung im dualen System

Die Ausbildung zum/ zur Friseur/-in wird im dualen System im schulischen Teil am Märkischen Berufskolleg durchgeführt. Die Ausbildung dauert drei Jahre.

1. GigS – Ganztagsberufsschule in der gesunden Schule

Seit dem Schuljahr 2008/2009 hat das Märkische Berufskolleg zusammen mit der Friseur-Innung Unna den Modellversuch GigS in der Friseurausbildung umgesetzt. Nach den sehr positiven Erfahrungen in NRW wird GigS mit dem Schuljahr 2010/2011 Regelbeschulung am Märkischen Berufskolleg. Die Zusammenfassung des Berufsschulunterrichts zu einem ausgedehnten Berufsschultag mit 10 Unterrichtsstunden ist das Kernelement des Modells und hat zu neuen Strukturen im Unterricht geführt. Ergänzend wird je Schulhalbjahr eine Projektwoche durchgeführt um die verbindlich vorgeschriebenen 480 Jahreswochenstunden zu gewährleisten.


Mehr zu GigS:

2. Aufnahmebedingungen

Die Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein.

3. Abschluss und Berechtigung

Nach Beendigung des Bildungsganges wird der Berufsschulabschluss zuerkannt. Der Berufsschulabschluss ist dem Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss nach Klasse 10 - gleichwertig.
Schülerinnen und Schüler können die Fachoberschulreife erwerben, wenn sie

  • Eine Berufsschulabschlussnote von mindestens 3,0 erreicht haben,
  • die Berufsabschlussprüfung bestanden haben,
  • und die notwendigen Englischkenntnisse nachweisen.

4.Unterrichtsfächer

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/ Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/ Gesundheitsförderung
  • Politik/ Gesellschaftslehre

Berufsbezogener Lernbereich

Es handelt sich im berufsbezogenen Lernbereich um Bündelungsfächer, in denen Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt sind. Die Inhalte orientieren sich an betrieblichen Abläufen und sind mit allen anderen Fächern dieses Bildungsganges verknüpft.

Bündelungsfächer mit zugeordneten Lernfeldern

  • Pflege und Gestaltung
  • Farb- und Formveränderung
  • Salon- und Kundenmanagement
  • Fremdsprachliche Kommunikation

1. Ausbildungsjahr

Lernfeld 1:

In Ausbildung und Beruf orientieren

Lernfeld 2:

Kundinnen/Kunden empfangen und betreuen

Lernfeld 3:

Haare und Kopfhaut pflegen

Lernfeld 4:

Frisuren empfehlen

Lernfeld 5:

Haare schneiden


2. Ausbildungsjahr

Lernfeld 6:

Frisuren erstellen

Lernfeld 7

Haare dauerhaft umformen

Lernfeld 8

Haare tönen

Lernfeld 9

Haare färben und blondieren


3. Ausbildungsjahr

Lernfeld 10

Hände und Nägel pflegen und gestalten

Lernfeld 11

Haut dekorativ gestalten

Lernfeld 12

Betriebliche Prozesse mitgestalten

Lernfeld 13

Komplexe Friseurdienstleistungen durchführen

 

Differenzierungsbereich

z.B. EDV

5. Erforderliche Unterlagen

  • Anmeldeformular
  • Vorlage des letzten Zeugnisses
  • Vorlage des Ausbildungsvertrages

Die Anmeldung sollte über das Online-Verfahren unserer Homepage erfolgen. [ > Anmeldung]

Information und Beratung

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Schulbüro. [ > Kontakt]
Dort können Sie Broschüren anfordern oder ein Beratungsgespräch vereinbaren.

weitere Informationen: